Kolpingstraße 13, Flörsheim am Main

Ende des Jahres 2009 wurde der zweite Bauabschnitt auf dem ehemaligen Kirchengelände der Pfarrei St. Josef fertig gestellt. Auch hier entstand ein 6-Familienhaus mit modernen, attraktiven Grundrissen und excluisver Ausstattung. Moderne, ansprechende Grundrisse standen für die Wohnungen wieder im Vordergrund. Dadurch waren diese wieder sowohl für Eigennutzer, als auch für den Kapitalanleger, für den eine gute Vermietbarkeit im Vordergrund steht, hervorragend geeignet. Auch eine behindertengerechte Ausstattung wurde ermöglicht.

- Straßenansicht  -

- Gartenansicht -


Wilhelm-Dienst-Straße 54, Flörsheim am Main

Im April 2009 wurde der erste Bauabschnitt auf dem ehemaligen Kirchengelände der Pfarrei St. Josef fertig gestellt. Es entstand dabei ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 6 Wohneinheiten. Die Wohnungen verfügen über moderne, attraktive Grundrisse und eine gewohnt exklusive Ausstattung.  

PKW-Stellplätze direkt am Haus, großzügige Kellerräume, große Balkone und Terrassen, Komplett Fußbodenheizung, Exclusive Tageslichtbäder mit Eckbadewanne und Dusche,

 

Hochwertige Bauweise mit Wärmedämmverbundsystem ,Hochwertige Elektroinstallationen mit TV- und Telefonanschlüssen in allen Wohn- und Schlafräumen.

 


Windthorststraße 3, Flörsheim am Main

Anfang 2007 wurde dieses Mehrfamilienhaus mit insgesamt 6 Wohneinheiten fertig gestellt. Es entstanden hier attraktive 2- bis 5- Zimmerwohnungen in den Größen von 65 m² bis 135 m² Wohnfläche mit gewohnt ansprechenden Grundrissen.

 - fertig gestellt -   

    - geplant -


 

Alle Wohnungen haben grosse Balkone oder Dachterrassen und die Erdgeschoss-wohnungen jeweils eine grosse Terrasse und einen eigenen Garten. Auch in diesem Objekt wurden sämtliche Wohnungen exclusiv ausgestattet (Fußbodenheizung, Tageslichtbäder mit Eckbadewannen, TV- und Telefonanschlüsse in allen Wohn- und Schlafzimmern,...). 

 

 

Eppsteiner Straße 28-32, Flörsheim am Main

Auf dem 743 m² grossen Grundstück, welches direkt an den Christian-Georg-Schütz-Park grenzt, entstanden insgesamt sechs Wohneinheiten, die sich in eine 3-er Hausgruppe aufteilen. Das Objekt wurde im Sommer 2005 bezugsfertig.

 

Haus Nr. 28 ist ein Zweifamilienhaus mit zwei 4-Zimmer-Maisonettewohnungen. Beide Wohnungen haben einen separaten Eingang, so dass man wie im eigenen Haus wohnt.

Haus Nr. 30 ist ein klassisches Reihenmittelhaus mit riesigen 169 m² Wohnfläche.

Haus Nr. 32 ist ein Dreifamilienhaus mit einer 5-Zimmer-Maisonettewohnungen, einer 4-Zimmer-Wohnung und einer 3-Zimmer-Wohnung

 

Das Grundstück in in der Eppsteiner Strasse, liegt in einer ruhigen Anwohnerstrasse und grenzt mit den Gärten direkt an den damals neu angelegten Christian-Georg-Schütz-Park.

Auch in diesem Objekt kam wieder unsere hochwertige Bauweise mit optimaler Wärme- und Schalldämmung (Vollwärmeschutz, Schallschutzfenster, usw.), modernster Haustechnik (Viessmann Heizkessel mit Brennwerttechnik, sämtliche Trinkwasserleitungen in Kunststoff) sowie exclusiver Ausstattung (Fussbodenheizung, Tageslichtbäder mit Eckbadewannen, TV- und Telefonanschlüsse in alle Wohn- und Schlafräume), mit der wir uns bereits einen Namen gemacht haben, zur Ausführung.

 

Alle Wohnungen haben grosse Balkone oder Dachterrassen und die Erdgeschosswohnungen jeweils eine grosse Terrasse und einen eigenen Garten.